Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt geladen

Wir feiern ein Jahrhundert visueller Wunder.

Kira – Eine Fulldome-Planetariumsshow

Koordinatoren: Björn Voss, Axel Krieger

Die Produktion einer Jubiläumsshow ist das größte Projekt des Jubiläumsjahres. Diese Jubiläumsshow soll keine „gewöhnliche“ Planetariumsshow sein (aus dem Off erzählt, ganz oder fast ganz CGI), sondern durch die Einbindung von Schauspielern besonders innovativ sein und einen Fokus auf gute Dialoge legen.
Um die Produktion zu ermöglichen, hat sich die GDP seit 2020 bei verschiedenen Stiftungen und möglichen Unterstützern um eine Förderung bemüht. 2021 erhielt sie eine größere Spende der Carl-Zeiss-Stiftung. Dank dieser Unterstützung kann das Showprojekt, technisch betreut von der GDP, durchgeführt werden. Die Produktionsarbeiten sind seit Herbst 2021 in Vorbereitung.
Der Fulldome-Produzent und Filmprofi Peter Popp wurde von der GDP unter Vertrag genommen, um das Showkonzept weiter auszuarbeiten und das Drehbuch zu entwickeln. Er wurde für diese Rolle aufgrund seiner herausragenden Expertise sowohl in der traditionellen Film als auch im Bereich Fulldome / Immersive Arts ausgewählt.
Bis Sommer 2022 wurde von Peter Popp ein Drehbuchentwurf erstellt. Die Produktionsarbeiten sollen im Winter 2022 beginnen. Die Premiere der Show soll zur Eröffnung des Jubiläumsjahres, am 21. Oktober 2023, stattfinden.
Zu einem späteren Zeitpunkt wird es auf dieser Seite weitere Neuigkeiten zu Ausstellungsplakaten, Trailern, Versand und mehr geben.

Neuigkeiten zum Projekt

Anscheinend können wir nicht finden, wonach Sie suchen.