Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt geladen

Wir feiern ein Jahrhundert visueller Wunder.

GDP

Mitgliedschaft in der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien

Haben Sie Interesse, Mitglied zu werden? Die GDP nimmt gerne interessierte Personen und Institutionen als Mitglieder auf! Wir freuen uns auch über Unternehmen, die als fördernde Mitglieder beitreten.

Mitglieder haben den Vorteil, zu ermäßigten Preisen an den Jahrestagungen teilzunehmen, fachlichen Austausch und Anschluss in den Arbeitskreisen des zu findie GDP und – im Falle von institutionellen Mitgliedern – um von geplanten Aktivitäten des zu profitieren GDP zur Koordination von Marketing- und Produktionsprojekten.

Laden Sie einfach Ihren Mitgliedsantrag herunter, füllen Sie ihn aus, unterschreiben Sie ihn und senden Sie ihn per Post oder E-Mail an das Vorstandsmitglied Andreas Schmidt. Die jährliche Zahlung der Mitgliedsbeiträge erfolgt über ein Mandat für das SEPA-Lastschriftverfahren. Das entsprechende Formular ist dem Mitgliedsantrag beigefügt.

Danke für Ihr Interesse!

Es gibt folgende drei Arten der Mitgliedschaft:

1. Individuelle Mitglieder:

Natürliche Personen, die in Planetarien tätig sind oder sich den Zielen und Aufgaben von Planetarien verbunden fühlen. Individuelle Mitglieder haben eine entscheidende Stimme. Der Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 45 Euro.

2. institutionelle Mitglieder:

Planetarien und verwandte Einrichtungen, in denen deutschsprachige Programme für die Öffentlichkeit durchgeführt werden. Institutionelle Mitglieder haben eine entscheidende Stimme. Der Jahresbeitrag institutioneller Mitglieder beträgt bis zu einer Kuppelgröße von 90 Metern 10 €, bis zu einer Kuppelgröße von unter 120 Metern 15 €, und ab einer Kuppelgröße von 150 Metern 15 €.

3. fördernde Mitglieder:

Natürliche oder juristische Personen, zum Beispiel Unternehmen, die die Ziele der GDP durch einen regelmäßigen Patenschaftsbetrag. Fördernde Mitglieder haben eine beratende Stimme. Der Jahresbeitrag fördernder Mitglieder wird vom Mitglied selbst festgelegt und beträgt mindestens 250 Euro.